“We help your pigeons become winners”

Dac Pharma Respiratory 4+ Tab.

11,23

Indikation: Atemwegsinfektionen, Ornithose, Trichomoniasis und Schleim im Rachen.
Kombinationstabelle zur oralen Behandlung von Atemwegsinfektionen, Ornithose, Trichomoniasis und Schleim im Rachen bei Tauben.

Symptome:
Atemwegsinfektionen können verschiedene Ursachen haben: Neben Infektionsfaktoren (zB Viren, Bakterien und Mykoplasmen) spielen auch Umweltaspekte wie schlechte Unterbringungsbedingungen (Design, Überbelegung) und Wetterbedingungen eine Rolle. Zu den Symptomen von Atemwegsinfektionen gehören: verminderte Leistungsfähigkeit; Schmutziges Gehirn und Auge fliegt, aufgerichtete Federn an den Ohren, feuchte Augen und Atmen mit offenem Schnabel. Diese Symptome werden oft von Schleim im Rachen begleitet.
Da Vögel mit Atemwegsinfekten oft auch eine Trichomonadeninfektion haben, ist es sinnvoll, diese gleichzeitig zu behandeln.

DAC hat hierfür dieses Kombi-Tablet entwickelt:
Doxycyclin ist ein langwirksames Breitband-Tetracyclin mit hoher Affinität zum Lungengewebe und ist daher ein hervorragend geeignetes Antibiotikum zur Behandlung von bakteriellen Atemwegsinfektionen.
Spiramycin hat eine hohe Affinität für Lungengewebe und die Schleimhaut der Nase und des Rachens und ist hochaktiv gegen die meisten grampositiven Bakterien, Mykoplasmen und Chlamydien; Daher eignet es sich sehr gut zur Behandlung von Atemwegsinfektionen.
Die Wirkstoffe Spiramycin und Doxycyclin wirken synergistisch, dh jeder verstärkt die Wirkung des anderen Stoffes. Aus diesem Grund wirkt diese Kombination in bestimmten Fällen besser als die Einzelsubstanzen.
Bromhexin: ein schleimlösendes Mittel, das eine gute Aufnahme des verabreichten Antibiotikums in den Bronchialschleim gewährleistet. Mit anderen Worten, das schleimlösende Mittel verstärkt die Wirkung des Medikaments in den Atemwegen.

Wirkstoffe: Doxycyclin Hycl, Spiramycin Adip., Metronidazol, Bromhexin HCl.

Dosis:
Vorbeugende Behandlung: 1 Tablette pro Taube, 1 Tag / 2 aufeinanderfolgende Tage.
Heilbehandlung: 1 Tablette pro Taube, 3-5 aufeinanderfolgende Tage oder nach Anweisung eines Experten.

Zur Behandlung einer großen Anzahl von Vögeln können Doxycyclin (D001) + Spiramycin (LD002) + Bromhexin (D059) + Ronidazol (D021) gemischt und über das Trinkwasser oder über das Futter verabreicht werden.
Beachtung!! Bromhexin verbindet sich nicht mit Nitrofuranen, Zoalen oder Carbadox.
Während der Behandlung dürfen keine kalkhaltigen Produkte verabreicht werden.

Packung: 50 Tabletten.